Mittwoch, 15. Oktober 2014

// von Blumenhaffen

Ich weiß nicht warum ich es bei Blumenhaffen oder auf hochdeutsch Blumenübertöpfe nicht schaffe meiner Farb-und Dekolinie treu zu bleiben, vor allem mag ich es gar nicht wenn diese unterschiedliche Stile haben. Irgendwie fällt mir dann immer einer in die Hand der mir spontan gut gefällt und dann auch super ins Preis-Leistungsgefüge passt und einfach mit muss. Hinterher frage ich mich dann immer warum ich das getan habe. Ok, die schlichten weißen sind Standard und haben mir noch nie besonders gut gefallen, aber da ich gerne alles in schwarz-weiß und grau habe nehme ich sie einfach mit weil sie gerade so gut zur ausgesuchten Pflanze passen. Aber zum Glück gibt es ja Farbe. Vielmehr weiße und schwarze Farbe und Pinsel und Kreppklebeband und dann wird gemalt. Und das nächste Mal erinnert mich hoffentlich jemand wenn ich einen andersfarbigen Haffen in der Hand habe das ich ihn nicht kaufen soll oder zumindest ausreichend Farbe daheim habe, damit ich ihn überstreichen kann wenn er mir nach einem halben Jahr nicht mehr gefällt. 


Hier nun einmal die neu bepinselten Haffen so wie ich sie allabendlich sehe mit Schnürlevorhang vornedran. und einmal damit ihr sie besser sehen könnt ohne Vorhang. 


Liebe Grüße
Armida



Kommentare:

  1. Coole Idee :) Bei mir sind alle weiß oder Terracotta braun . Bunt mag ich in meiner Fensterbank gar nicht
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Du bringst mich da auf eine Idee...... Solche Töpfe hat nicht jede. Ich finde deine einfach nur toll!
    Liebe Grüße
    Gusta, die jetzt Farbe holen fährt ;)

    AntwortenLöschen
  3. "Haffen" - lustiges Wort ;)
    Die sind aber toll :) ich hab meine vor Jahren in Mosaiktechnik gemacht... und andere hab ich in bunten kleinen Gießkannen vom Möbelschweden... ich bleib auch keiner Linie treu...
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Armida,
    eine super Idee! Ich kenne das Problem auch, diese vielen Übertöpfe, die man geschenkt bekommt oder auch mal selber kauft. So hast Du jetzt eine Handschrift, klasse!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  5. Das Dilemma mit den Übertöpfen kenne ich zur genüge... ;o))
    Dazu kommt das ich auch noch KEINEN "grünen Daumen" habe - also auch die Pflanzen sehr oft wechseln *ggg*
    Deine Pflanzen und Töpfe sehen topp aus!!!
    LG Doris (wiesennaht)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.