Donnerstag, 23. Oktober 2014

// bestulpt



Da die Beine ja jetzt Stulpen haben, dürfen die Arme natürlich nicht fehlen, also habe ich für die Arme gleich welche gehäkelt. Der Winter kann jetzt von mir aus kommen, Beine und Arme sind gewärmt. Wie immer findet ihr donnerstags hier ganz wundervolle selbstgemachte Sachen. 

Liebe Grüße
Armida

Kommentare:

  1. Oh die sind schick! Sowas brauche ich dieses Jahr auch! Ob es dieses mal klappt?!? ;o)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Super schön! Und wenn ich so nach draußen schaue, könnte ich auch dringend welche brauchen ;-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank.
      Stimmt bei dem Wetter heute kann man die schon gebrauchen.
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  3. Vor ein paar Jahren noch, dachte ich was für ein Quatsch, hat man sie aber einmal an, will man sie nicht mehr missen, ganz toll sind deine.
    Warme Hände und liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hehe stimmt früher wollte ich auch nie Mützen aufziehen :)
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  4. Klasse , die kannst Du gleich einpacken und mir schicken *gg
    Ne mal im Ernst ich hab nen Mantel da sind die Ärmel ein wenig kurz und da pfeift der Wind so rein . Und da hat mir meine Kollegin auch Stulpen gestrickt . Ist eine feine Sache

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Solche Stulpen könnte ich auch gebrauchen. Danke für den Tipp.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
  6. Deine Stulpen sind klasse geworden. Ich hab heute schon meine Winterhandschuhe rauskramen müssen *brrrr*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  7. Deine Stulpen sind so schön. Die gingen bestimmt ganz flott, oder? Sieht wirklich gut aus.
    LG
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Julia,
      ja ging ganz schnell waren einfach nur feste Maschen an einem Abend nach der Arbeit für die eine Hand und am nächsten nach der Arbeit für die andere Hand :)
      LG
      Armida

      Löschen
  8. Warme Stulpen für die Hand - solche hätte ich auch gerne! Die sehen ja toll aus mit den Abschlüssen oben und unten in dem blauen Farbton. Hast Du dafür eine Anleitung?
    VG
    Blimi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Blimi,

      nein habe die erste Reihe Luftmaschen auf meine ungefähre Handgröße gemacht und die dann verschlossen und dann einfach rund weitergehäkelt und auf höhe der Daumen wieder Luftmaschen geschlagen auf Damengröße waren bei der Wolle ca. 10 Luftmaschen und die in die 5. Masche eingestochen, eigentlich ganz einfach.
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  9. Ich mag deine Stulpen...
    Bis jetzt hab ich die immer nur gestrickt - häkeln ist eine tolle Idee! ;o))
    Einen schönen Abend für dich
    wünscht Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  10. Die sind wirklich schön geworden! Schön wenn man häkeln kann, ich kann das noch nicht...
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  11. Schick! Da kann es ja mal ruhig etwas kälter sein, damit du sie auch ausführen kannst.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Armida,
    Stulpen, besonders für die Hände finde ich super! Und Deine sehen echt schön aus.
    Sie werden Dir sicherlich zu vielem passen und vor allem schön warm sein!
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  13. tolle Stulpen :) Bei dem Wetter kann man die schon gebrauchen :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.