Freitag, 24. Oktober 2014

// Freitagsblumen

Schon wieder Freitag. Das schöne ist freitags gibt es Blumen und der Start ins Wochenende beginnt. Diesmal habe ich keine selbstgepflückten sondern bin mal in den Blumenladen und habe mir dort Nelken geholt. Obwohl man eigentlich sagen kann, dass Karlsruhe ja schon eine Stadt ist, war die Blumenverkäuferin wohl ein bisschen Oldschool und hat mir viel Grün um die Nelken gebunden. Da mir das Grün zu schade war zum wegwerfen gibt es heute 2x Blumen. Das Grün habe ich als extra Sträußchen genommen mit einer Geranie die noch auf dem Balkon geblüht hat. Mehr tolle Blumen gibt es wie immer hier.









Liebe Grüße und einen schönen Start ins Wochenende
Armida

Kommentare:

  1. Huhu!

    Du meine Güte, das Grün war alles drapiert um die 3 Nelken? Himmel, da hätte ich auch noch eine andere Vase mit beschmückt. Bei manchen Blumenverkäuferinnen würde ich gerne mal in der Wohnung schauen wie dort die Sträuße aussehen :-).

    Liebe Grüße
    Vela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Vela,
      ich will mir die Wohnung gar nicht vorstellen von der Blumenverkäuferin :)
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  2. Hatte deine Blumenverkäuferin einen Rabatt bei ihrem Großhändler fur Grünzeug bekommen?
    Die Geranie passt da allerdings gut hinein.

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende,
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ja kam mir auch irgendwie so vor. Sie fand das schick :)
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  3. Nelken sind ja eigentlich gar nicht meins, aber mit dem Gras sehen sie wirklich schön aus.
    Eine gute Idee von dir, zwei Sträuße daraus zu machen.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      seit letztem Jahr mag ich Nelken irgendwie gerne vorher waren sie auch so gar nicht meins.
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  4. Liebe Armida,
    wie schön Du die Nelken in Szene gesetzt hast! Das Grünzeug darf woanderst stehen - finde ich wunderbar.
    Ein frohes Wochenende!
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
  5. Ups! Das Grün war alles um die drei Blumen gebunden?! Da hätte ich aber auch zu deiner Methode gegriffen! Das war die perfekte Idee!!! Manche Leuten können halt nur Blumen verkaufen und haben nicht so das Händchen sie hübsch in Szene zu setzen - oder?! ;-)
    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  6. ...sehr edel, deine Nelken,
    und das Grün hast du noch gut genutzt...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  7. Klein & Fein und richtig süß

    LG Heidi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.