Mittwoch, 29. Oktober 2014

// malen vs. fotografieren

Im malen und zeichnen bin ich ja nun nicht gerade eine Granate, wie man auch hier sehen kann. Aber gemalte Bilder haben schon was an sich. Ich mag das, allerdings mag ich auch gerne Bilder haben die ich selbst gemacht habe, also warum nicht versuchen so zu fotografieren, dass es ausschaut wie gemalt. Nein, nicht mit einem Fotoprogramm (die mag ich nämlich nicht, denn ich erhebe den Anspruch an mich selbst, dass das Bild schon so fertig ist wenn ich auf den Auslöser gedrückt habe) 




So und das ist bei meinem Versuch herausgekommen einen Wald künstlerisch zu fotografieren, ohne Photoshop einfach mit Überbelichtung und Bewegung während ich auf den Auslöser gedrückt habe. Das hat mir ein Fotograf bei den offenen Ateliers gesagt, leider natürlich nicht genau wie das geht aber probieren geht ja bekanntlich über studieren.

Liebe Grüße
Armida





Kommentare:

  1. Ich finde es klasse!
    Muss ich auch mal probieren ;-)

    Liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Armida,
    ich dachte wirklich, Du hättest zu Ölfarben gegriffen! So toll sieht das aus! Wow.
    Zuerst meinte ich, dass erste Bild wäre das schönste, aber inzwischen kann ich mich nicht mehr entscheiden.
    Ich versuche bei meinen Bildern auch nichts nachzubearbeiten. O.k., ich gebe zu, manche muss ich noch etwas aufhellen. :-)
    Ich bin aber beeindruckt über Deine Fotokenntnisse, die Du ja ( so denke ich zumindest) noch nicht so lange hast, oder?
    Ich sollte auch mal einen Kurs machen.
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, auch ich dachte du hättest den Pinsel für diese Bilder bemüht! :-)
    Aber deine Fotos finde ich ja immer toll - ob richtig oder "fotogemalt"
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  4. Genial, dass du das versucht hast. Schaut aus wie gemalt.
    Einfach Klasse, ich bin begeistert.

    AntwortenLöschen
  5. Wow!!!! Das sieht wirklich wie ein Gemälde aus! Ich bin total begeistert von deinen Aufnahmen. Die Farben, die Struktur... absolut großartig! Die musst du unbedingt ausdrucken und aufhängen! Stark!!! Siehst du, man muss gar nicht malen können! ;-)
    Einen schönen Abend dir noch und ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  6. Deine malerischen Aufnahmen sind ja superspitzenmäßig geworden. Da geht wirklich nur probieren. Da ist richtig viel Bewegung und Struktur auf den Bildern. Ganz große Fotokunst - finde ich.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.