Montag, 15. September 2014

II Makro Montag und Rückblick




Heute mal wieder Käferchen erwischt die nicht schneller waren wie meine Wenigkeit. Also dürfen sie beim heutigen Makromontag ihre Fähigkeit als Foto-Model unter Beweis stellen. 


Versucht das schwarze Meer in klein bei mir auf dem Balkon nachzubauen und dafür darf dann natürlich die kleine Lady auch ihre Füße ins Meer hängen zum Meerfeeling. Meine Schwester hat endlich den Ring meiner Mutter rausgerückt der darf jetzt meinen Finger zieren. Dann natürlich gleich noch einen Beutezug durch den Garten meiner Schwester gemacht und geerntet was so reif war. Von der lieben Michaela einen Award bekommen *freu*. 


Ich mag Shirt's mit schlauen Sprüchen, dieser gefällt mir besonders gut. Der Mond zeigte sich morgens bei der Arbeit noch am Himmel, aber kaum war er weg gab es dann auch schon Dauerregen an diesem Tag.Tee getrunken und entspannt. Für die Haut eine 7 Tage Kur angefangen mal schauen ob es was nutzt Fitness für die Haut. Zum Yoga habe ich mich auch noch angemeldet aber mehr dazu dann im Oktober wenn es soweit ist.


Ich wünsche Euch einen ganz fabelhaften Wochenstart
Liebe Grüße
Armida





Kommentare:

  1. Also das Käferbildchen sieht ja klasse aus auch diese Blume . Ist schon echt irre , wenn man mal das ein oder andere von ganz nah zu Gesicht bekommt
    Wünsche Dir auch eine schöne Woche
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Solche Erbstücke wie den Ring finde ich ja toll. Ich habe auch 2 Ringe, einen von meiner Uroma und einen von meiner Oma. Nicht wirklich wertvoll aber trotzdem etwas besonderes.
    Sonne gab es am Samstag leider eher nicht, dafür am Sonntagnachmittag. Wir haben gut ein Stündchen im Garten gewerkelt.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
  3. Du hast versucht das Schwarze Meer auf deinem Balkon nachzubauen? Herrlich! Das nenne ich Makroliebe!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
  4. Das Meer auf dem Balkon, das ist ja toll! Ich hoffe, du hast auch einen guten Start in die Woche gehabt ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Dein eigenes Privat-Meer... herrlich. Davon träumen die meisten nur. SUPER.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.