Mittwoch, 24. September 2014

II Maismehl-Käse-Muffins

Ich überlege ja immer was praktisch ist um es mit zur Arbeit zu nehmen, damit man es auch zwischendurch essen kann. Muffins sind dafür finde ich super geeignet. Diesmal habe ich Maismehl-Käse-Muffins gemacht. 

Dafür braucht ihr:

30 Gramm Margarine
100 Gramm glutenfreies Mehl
2 TL Backpuler
1 Prise Salz oder Kräutersalz
70 Gramm Maismehl
6 EL Edamer gerieben
2 Eier
5 EL Milch
4 EL Buttermilch
1 TL gemischte Kräuter
2 EL Frischkäse (ich habe welchen mit Kräutern genommen) 

Margarine schmelzen, alle Zutaten vermischen. Danach in Muffinförmchen geben und bei 180 Grad im Backofen ca. 20 Minuten backen.




Liebe Grüße
Armida

Kommentare:

  1. Ich bin auch immer für praktisch! ;-) Danke für´s Rezept!!! Michaela :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich lecker an. Danke fürs Rezept.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  3. Super! Wie konnte ich Maismehl vergessen, und gemischt mit anderem Mehl wirds auch nicht ganz so fest, vermutlich ... wird nachgebacken, danke.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.