Donnerstag, 27. November 2014

// Kindle-Hülle und Perlen-Eicheln


Da die liebe Doris von Wiesennaht danach gefragt hat, hier die Perleicheln nochmal in größer. Ich habe einfach die Eichelhütchen (keine Ahnung wie die Dinger wirklich heißen) aufgesammelt und die Perlen hineingeklebt, Schnürchen darum und jetzt verzieren sie mein Küchenbuffet. 


Als Rums habe ich diese Woche eine Kindle-Hülle für mich genäht. Da meine Nähmaschine kaputt ist habe ich sie von Hand genäht (deshalb sind auch die Nähte etwas schief) Aber die Hülle ist ja für mich, deshalb darf sie auch etwas windschief sein. Einen Schnitt hatte ich auch nicht, ich habe einfach das Kindle als Maß genommen. Außen habe ich Filzreste verwendet und für innen einen schlichten grauen Stoffrest. Das Kindle wird mit 2 durchsichtigen Gummi's innen gehalten und die Hülle habe ich in Buchform zum Aufklappen gemacht, so brauche ich nicht immer den EbookReader komplett aus der Hülle zu nehmen. 


Liebe Grüße 
Armida

Kommentare:

  1. Toll sieht die Hülle aus. Aufklappbare finde ich auch besser. Hoffentlich ist dein Maschinchen bald wieder ganz. Das Nähen per Hand dauert ja ziemlich lange :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gusta,

      dankeschön. Stimmt aufklappbar ist wirklich praktischer. Mit der Hand nähen dauert schon etwas länger aber das Aufbauen und verstauen der Maschine auch :) Momentan häkel ich eher deshalb bin ich noch am überlegen wann ich mir eine neue Maschine hole, da meine alte eine Discounter Maschine war lohnt sich die Reparatur leider nicht wirklich.
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  2. Guten Morgen liebe Armida (Du bleibst Deinem Rythmus treu, oder?),
    die Kindle-Hülle ist mit den handgenähten Stichen doch viel schöner! Die Farben gefallen mir auch sehr (Novembergrau und etwas Frühlings-Apfel-Grün) - dann viel Spaß beim Lesen ,-)
    Deine Sarah

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah,
      dankeschön : ) ja ich bleibe meinem Rhythmus treu und werde jetzt auch viel lesen nicht nur wegen der neuen Hülle, sondern wegen der Entspannung. Grau ist meine absolute Lieblingsfarbe (auch im Frühling) aber mit dem grün habe ich wenigstens meinem Kindle ein bisschen Frühling eingehaucht :)
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  3. Liebe Armida, danke fürs Zeigen der tollen Perleicheln...
    ...die Idee wird glatt gemopst *g*
    Die Kindle -Hülle finde ich klasse (gerade weil sie handgenäht ist... :-) )
    Ich hoffe das "süße Nichtstun" fällt dir nicht all zu schwer!!!
    Gute Besserung für dich wünscht
    Doris (wiesennaht)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris,

      inzwischen arbeite ich wieder aber gemächlich, das macht richtig Spaß und gehe auch immer in Pause raus zum laufen. Das tut gut wenn man es langsam angehen lässt und dann hoffe ich mal das ich bald was höre von der LVA wegen meiner Kur.
      Dankeschön.
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  4. Süße Idee . Gefällt mir richtig gut :))
    und Vergiss das Pause machen nicht ;)

    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,

      dankeschön. Nein vergesse ich nicht. Habe heute sogar auch meine Mittagspause ausgiebig draußen mit Spaziergang genossen, so kann ich die Emails und Anruf ignorieren :)

      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  5. Die Perlen-Eicheln gefallen mir auch super gut!!!!! Ganz liebe Grüße... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela,

      dankeschön.

      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  6. Hallo Armida,
    Hut ab, ohne Maschine genäht, schaut super aus. meine I Padhülle ist auch so zum Aufklappen, ist viel praktische.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      dankeschön,
      ich finde das auch praktischer hatte mir vorher eine genäht zum einstecken ist aber total unpraktisch gerade wenn man das Kindle mal so mit dabei hat und dann immer rumwursteln muss.

      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  7. Tolle Hülle. Ich hab hier ne Anleitung für ne Häkeltablethülle liegen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.