Mittwoch, 20. August 2014

Sinnblick August

Wahnsinn wie die Zeit vorbeigeht. 
Mir kommt es vor als ob es gestern gewesen sei wo alle nach dem Sommer geschrien haben, jetzt ist schon wieder Mitte August. 


Diesmal gibt es die kleine Kirche als Sinnblick von der Nähe. 


Gesehen: Bläume, Beeren und Blüten. 
Gehört : entferntes Gebrumme von Auto's von der angrenzenden Straße. 
Gedacht: ich sollte wieder öfters spazieren gehen
Gerochen: nichts ich habe wohl einen leichten Sommerschnupfen erwischt.


Die Tafel an der kleinen Kapelle. 


Der Eingang der leider nur beim Tag des offenen Denkmales geöffnet wird.


Die Rotbuche neben der Kapelle. 


Der kleine Glockenturm.


Efeuranke.



Karlsruhe ist eine einzige Baustelle, jetzt machen sie sogar schon auf den Spazierwegen Baustellen. 


Meine Lieblingsbrücke an der Alb. 


Und auch noch prompt gestochen worden. 

Der Sinnblick ist eine Idee von Anette. 

Liebe Grüße
Armida

Kommentare:

  1. wunderschöne Bilder zeigst du. Ich mag es auch nicht, wenn ich beim Spaziergang umwege machen muss oder irgendwo gar nicht durch kann. Der Stich sieht ja echt fies aus.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  2. So eine süßes Gebäude! Schade, dass man so selten hinein kann.
    LG Natalia
    PS: Das "Gedacht" ist mir leider sehr vertraut...

    AntwortenLöschen
  3. Hm, da werde ich ja etwas wehmütig nicht mehr in Durlach zu wohnen. Schöne Bilder.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschöne Bilder! Ich habe den SINNblick heute doch glatt verpasst....

    Ganz liebe Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.