Donnerstag, 21. August 2014

>>> Kette und Loom

Wie ich ja schon geschrieben habe möchte ich erstmal die Bastelsachen die ich habe verbrauchen. Ich glaube das wird eine riesige Herausforderung :) 

Heute habe ich mir eine Kette gemacht und ein Gummiband in bunten Farben für den Sommer. 




Für die Kette habe ich einfach grüne Zuchtreisperlen und Glasperlen auf ein Gummiband aufgezogen. Da ich keinen Verschluss wolle habe ich die Länge auf meinen Kopfumfang angepasst damit die Kette auch gut anzuziehen ist und das Gummiband nicht ausleiert. 


Da ich das Band bunt wollte habe ich die Gummi's einfach auf einen Teller gelegt zum verarbeiten. 
Ich besitze keinen Loom also habe ich mir 2 Stifte zur Hilfe genommen. 



Das erste Gummi muss man über Kreuz über die Stifte ziehen. Dann 2 Gummi's normal hinterher. 


Mit der Minihäkelnadel die in dem Päckchen dann dabei war das unterste Gummi über die Stifte ziehen auf beiden Seiten. 



Dann das nächste Gummi wieder auf die Stifte packen. 


Und wieder vom untersten Gummi beide Seiten über die Stifte ziehen. 


Das ganze schaut dann so aus. 

Das ganze so fortführen bis die gewünschte Länge erreicht ist. Zum verschließen habe ich dann einfach die in dem Päckchen beigelegten Oesen verwendet und fertig ist das Armband.

Und weil es meinen Arm ziert und die Kette meinen Hals geht's ab mit beiden zum Rums.  

Liebe Grüße
Armida

Kommentare:

  1. Die Kette finde ich richtig schick! Ganz toll geworden! Und irgendwie scheinen alle gerade im Loom-Wahn zu sein ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Moin,
    die Kette ist sehr schön, dachte erst das Türmchen sei der Anhänger, passt super dazu aufs Bild. Bin was Loom angeht noch etwas gespalten, ist auf jeden Fall schön bunt.
    liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Kette :)

    Ich bin auch diesen Gummibändern verfallen - heute trag ich mein rosa/violettes ... ich machs mit 2 Kochlöffeln :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stimmt auf die Kochlöffel - Idee bin ich gar nicht gekommen suche immer 2 einigermaßen von der dicke her passende Kugelschreiber :)

      Löschen
  4. Einen klase Blog hast du, die Looms mag ich nicht, weil sie nach dem Gebrauch nicht abgebaut werden und so für Ewigkeiten der Umwelt zur Last fallen.
    Schade, dass du kein Google friendsConnect hast, ich würde mich sofort eintragen.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen
  5. Die Kette ist wunderschön...würde meinem Hals auch gefallen ;)
    Diese Loom-Bänder hab ich bei uns im Handarbeitsladen gesehen. Die machen das nur mit dem Häkelhaken. Da hängen 2 Schlaufen dran und dann wird das neue Gummi aufgefädelt und eingehäkelt. Aber ich habs schon wieder vergessen. *lach*
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.