Sonntag, 20. Juli 2014

Sinnblick Juli 2014


Diesmal die kleine Kirche im strahlenden Sonnenschein. 



Gesehen: fast niemanden außer mir war wohl nur ein einsamer Jogger so wahnsinnig bei 37 Grad rauszugehen und sich zu bewegen. 
Gedacht: wahnsinn wie schnell das zuwächst
Gehört: das einladenGde plätschern der Alb
Gerochen: Blütenduft 

Dann habe ich noch schnell ein paar Brombeeren und Blütchen gezupft das was blühendes daheim ist und bin schnell in die kühle Wohnung. 


Der Sinnblick ist eine Idee von Anette

Liebe Grüße
und einen schönen Sonntag wünsche ich Euch
Armida





Kommentare:

  1. Hab weiterhin eine schönen Sommer liebe Armida,
    liebe Grüße aus Südtirol,
    Kebo

    AntwortenLöschen
  2. man kann fast beim wachsen zusehen
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.