Dienstag, 17. Februar 2015

// Kissenbezug


Ich wollte unbedingt mal ein Bild das ich fotografiert habe auf einen Kissenbezug. (hab ich schonmal erwähnt das ich Kissenbezüge liebe) Leider fand ich die Ränder die dann das Bild macht nicht sonderlich schön wenn man das Bild einfach so online überträgt. 

Ich habe dafür schon ein sehr helles Bild genommen, damit die Ränder nicht zu hart sind und dann via Photoshop noch teile vom Hintergrund freigestellt 


Dafür müsst ihr das kleine Schloss in den Papierkorb verschieben, dann könnt ihr den freizustellenden Teil mit dem Zauberstab markieren und mit dem Radiergummi den Hintergrund entfernen. 


so war das Bild vorher



Das ganze schaut dann so aus danach. 



Natürlich habe ich erst einmal nur 1 Kissen bestellt schließlich wollte ich das Ergebnis sehen und bin richtig zufrieden.  Bestellt habe ich wie eigentlich alle Foto's die ich mache auf der DM Drogerie Seite und ich muss sagen ich bin mit dem Ergebnis richtig zufrieden. 

Aber vielleicht teste ich doch auch mal den Lavendeldruck auf Stoff aus, mal sehen wie da dann das Ergebnis wird. 

Liebe Grüße
Armida





Kommentare:

  1. Die Ränder fand ich bisher auch immer doof. Aber das ist ja mal eine gute Methode. Ich bin gespannt auf den Lavendeldruck. LG mila

    AntwortenLöschen
  2. Siehst an die Ränder hätte ich gar nicht gedacht, wieder was gelernt.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. klasse idee und sehr schön geworden :-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
  4. Suuuper schön geworden... lächel!! Ein wunderbares Kissenmotiv. Das mit dem Rand ist klasse gelöst! Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Motiv!!!
    Lavendeldruck möchte ich auch noch probieren...
    Danke fürs Zeigen sagt
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  6. eine gute idee, die kanten weichzuzeichnen! dein kissen wird bestimmt sehr schön* - und deine frühlingsboten in der wohnung sind es auch!
    liebe grüße, mano
    *oder ist es das obere? das motiv gefällt mir auch gut!

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Armada,
    es ist echt nett, dass Du uns Deine Technik so genau erklärst. Super echt!
    Dein Kissen sieht jetzt wunderschön aus.
    Liebe Grüße an Dich!
    ANi

    AntwortenLöschen
  8. Wirklich eine klasse Idee . Gefällt mir richtig gut
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  9. Sowas hab ich noch gar nicht ausprobiert und an Ränder hätte ich auch nicht im geringsten gedacht. Gut, daß ich es jetzt weiß. Danke für den Tipp.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  10. Super!!! Das mit dem Rand ist ja perfekt gelöst! Das mag ich auch nicht, wenn da so ein harter Übergang ist.
    Liebe Grüße und schönen Abend... Michaela :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.