Freitag, 13. Februar 2015

// Blumen gegen Winterblues


Es ist zwar noch die Knolle dran aber ich hoffe mal die Hyazinthe zählt dann trotzdem als Schnittblume für den Flowerday :) Mir ist einfach nach Frühling und da er sich Wärmetechnisch nicht einstellen will, hole ich mir wenigstens ein paar Frühlingsboten ins Haus. 





Ich wünsche euch einen schönen Start in das Wochenende. 

Liebe Grüße
Armida

Kommentare:

  1. Süß.. die kleinen Perlhyazinthen in ihrer Blechdose!! Und Du hast vollkommen Recht, liebe Armida! Blumen helfen gegen Winterblues.. lächel!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Ja liebe Armida, ich kaufe auch immer gern schon Anfang des Jahres Hyazinthen & Co. ...der Wunsch nach Frühling :-)
    Schönes Wochenende und lg, Kebo

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Hyazinthen - und ich mag diesen intensiven Geruch so gern :)
    Sehr nett deine Blumenecke :)
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen
  4. wunderschön sind deine Traubenhyazinthen.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  5. Weil doch ein Herz dabei ist .... Magst du deinen Beitrag vielleicht auch bei meinem Valentins-Spezial verlinken?
    http://pamelopee.blogspot.de/2015/01/crealopee-valentinstag-spezial.html
    Du bist herzlich eingeladen!
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, sehr gerne.
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  6. Ja, liebe Armida, die Hyazinthen dürfen an ihrer Zwiebel festhalten :-)) Ich hatte auch vor, welche zu kaufen, damit sie bis nächsten Freitag blühen, aber ich konnte mich nicht entscheiden, welche Farbe ich nehmen soll ...
    Ganz herzliche Grüsse und ein vergnügtes Wochenende, helga

    AntwortenLöschen
  7. Wow - so toller Frühling im Haus!!!
    Eine wunderschöne Frühlingsdeko hast du da geschaffen...besonders zauberhaft finde ich die kleinen Perlhyazinthen!!!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. So holt man sich den Frühling ins Haus.
    Ich mag Hyazinthen, nur nicht riechen.
    So geht mir das auch mit den Maiglöckchen, Lilien,...
    Aber so aus der Entfernung, schön!
    Liebe Grüße
    Andrea

    P.S. Bei uns scheint es schon Frühling zu werden. Zu mindest behaupten das die Vögel, mit ihrem Radau!

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht richtig hübsch aus . Gefällt mir total gut
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  10. ...ich kann auch nie warten, bis sie im Gartenblühen...und kaufe schon früh Töpfe für die Fensterbank...im Herbst werden die Zwiebeln dann in den Garten gepflanzt und mit ein bisschen Glück blühen sie im nächsten Jahr dort...
    schön, wie du sie aus der Konservendose lässt ;-)...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.