Dienstag, 10. Februar 2015

// Balkonplanung gegen Winterblues


Hier das Original welches ich mit der Hand gemalt habe, da ich nicht wirklich zeichnen kann wahrscheinlich für Außenstehende schwer zu begreifen, 

Auf alle Fälle freue ich mich schon riesig auf den Frühling. 

Deshalb habe ich mich an das Tablet gesetzt und mal eine kleine Planung mit einem App gemacht, leider gibt es da nicht zwangsweise Tische in der gewünschten Form usw :) 


Ich will auch kein Klavier auf dem Balkon :) das soll das Regal symbolisieren welches ich mir kaufen möchte. Die Regale die im App waren, waren leider im Verhältnis zu klein. 



Hier noch die Anschaffungen die ich machen möchte. Kräuter habe ich zwar auf dem Balkon nur weiß ich nicht wirklich ob die auch den Winter überleben, deshalb stehen sie mal auf dem Wunschzettel. In das Regal kommen die Zimmerpflanzen die im Sommer bei mir immer rausdürfen und auch die "Salatbar" die ich geplant habe. 

Die Tomatensamen möchte ich selbst machen für Cherry Tomaten die Anleitung dafür habe ich im Buch : An die Töpfe, gärtnern, los von Gudrun Ongania gefunden ebenso wie die "Salatbar"

Liebe Grüße
Armida



Kommentare:

  1. das steht dieses jahr auch bei uns an;deine planung schaut richtig schön aus -auch das klavier ;-) ich habe letztes jahr einen großen pflanzkasten aus holz als kräuterbeet genommen, mit drainage und allem drum und dran. bisher schaut das noch richtig gut aus, mal schauen, was im frühling so alles wiederkommt, die zitronenmelisse grünt schon vor sich hin ;-)
    lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja,
      so ein Kräuterbeet hatte ich früher bei meinen Eltern im Garten, ich glaube so eine Zitronenmelisse ist einfach unkaputtbar :) die hat bei mir auch immer überlebt.
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  2. Das alles müsste total gut im Kasten wachsen. Tomaten werden hier auch selbst angezüchtet, da ich gerne eine Sorte habe, die es sonst nicht auf dem Markt gibt. Leider war letztes Jahr die Ausbeute nicht sonderlich gut. Vielleicht sollte ich sie wieder in Kübeln auf der Veranda setzen.
    Ich bin schon sehr gespannt, wie es später bei dir aussehen wird.
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gusta
      oh das ist toll wenn man dann noch eine Sorte hat die es auf dem Markt nicht gibt, ist klasse wenn man die dann durch selbst züchten am Leben erhält.
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  3. Das nenne ich einen gelungen Balkonplan, liebe Armida!! Vielleich ergänzt Du das Ganze noch mit einem Salatbaum..?? Ach, nee!! Dein Plan ist perfekt!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön liebe Nicole
      Mal schauen wenn alles steht vielleicht passt ja dann noch das eine oder andere auf den Balkon :)
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  4. Moin Armida,
    wow, was für eine Planung. Ich stell einfach irgendwo die Kräuter hin, so dass sie mir hoffentlich nicht eingehen. Klar, so sieht es viel professionler aus. Cool. Na, da muss ja jetzt der Frühling kommen, damit du loslegen kannst.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Petra,
      das hatte ich die Jahre zuvor auch gemacht einfach irgendwo abgestellt :) Aber leider ist es ein Südbalkon und viele Pflanzen mögen den ganzen Tag keine Sonne und außerdem Stand dann immer mal was im Weg, also dachte ich ich plane mal :)
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  5. Liebe Armida,
    schön das du deinen Balkon schon planst , vielleicht kommt dann der Frühling schneller. Gutes aussuchen der Planzen

    LG Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marita
      ja das wäre toll wenn der Frühling dann schneller kommen würde.
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  6. Hallo Armida,
    das ist wirklich eine super gute Idee den Winter aus der Seele zu vertreiben!!! Deine Balkonpläne sehen irre gut aus! Am besten gefällt mir ja das "Klavier"! Das wäre doch echt cool, wirklich ein Klavier auf dem Balkon zu haben und seine Nachbarn mit guten Stücken zu beglücken - was?! ;-) Aber Spaß bei Seite: Jetzt steht alles, du kannst auf in den Baumarkt und dann geht's los!
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend dir und deiner Familie... Michaela :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Michaela,

      vielen Dank. Ich freue mich schon auf den Baumarkt-Beute-Zug.

      Liebe Grüße und dir einen tollen Mittwoch.
      Armida

      Löschen
  7. Liebe Armida,
    also das mit dem Klavier fand ich gerade richtig lustig! :-)
    Toll, dass Du schon jetzt mit Deiner Balkonplanung anfängst. Man kann nie früh genug anfangen, denn der Frühling wird dann auf einmal ganz schnell da sein.
    Für was es alles Apps gibt, unglaublich oder? ;-)
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ani,
      stimmt manche Apps sind schon toll, leider sind die meisten die man sonst so findet unbrauchbar :) das fand ich aber ganz witzig das App. Vielleicht plane ich dann gleich mal eine komplette Rennovierung .)
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.