Donnerstag, 1. Januar 2015

// Jahresrückblick

Jetzt schreiben wir schon das Jahr 2015 ich hoffe ihr seid alle gut rüber gekommen in das neue Jahr.

Hier ein kleiner Jahresrückblick was alles so passiert ist. 


Es gab anscheinend auch langweilige Tage und da macht man dann doofe Selfies. Mich über das Buch a beautiful mess gefreut. Brunchen gewesen, da gab es leckeres Essen, tolle Lampen und und und..., Steuererklärung gemacht, mir eine neue Brille bestellt, begonnen meine Ernährung umzustellen im Januar erst einmal auf viel Fisch, viel gearbeitet, die Meldungen müssen alle gemacht werden, neue Bilder und Haken für Schmuck im Flur angebracht, mein Kindle bekommen und gleich eine neue Hülle dafür genäht, mein Moppe gepimpt. 


Besuch von einem Marienkäfer gehabt, in den Himmel geguckt, Zitrusfrüchte ausgepresst, Zettel an die Wand gehängt, in der Völklinger Hütte gewesen, meine Brille bekommen, versucht mit Stöckelschuhen zu laufen, einen tollen Engel bekommen, eine neue Box für Bastelsachen angeschafft, Schreibtisch geordnet, Tafelfolie auf den Kühlschrank gepappt. 


Angefangen Schritte zu zählen, das schöne Wetter genossen, Osterhasen gefuttert, neues Armband von der Kollegin bekommen, Steintürmchen gebaut, Schilder gemacht, Vögel geplottert, eine Bastellampe angeschafft, Nägel rot lackiert, Eule und Eichhörnchen ausgeschnitten, Highlighter auf den Boden geworfen ausversehen natürlich, Nägel anerötet, Tänzerin aus Barcelona aufgestellt. 


Mich auf's Wochenende gefreut aber das mache ich ja das ganze Jahr, neuen Pfropfen für's Waschbecken geschenkt bekommen, Blümchen fotografiert, Ein neues Kreuz für's Auto gemacht, mich gesund ernährt, Eigene Apfelchips gemacht, Ringe gebastelt.


Kaffee trinken gewesen, neue Ohrstecker bekommen, Armband von meiner Mama getragen, T-Shirt bepinselt, auf der Konfirmation meines Neffen gewesen, im Schwarzwald gewesen, Neues Parfüm gekauft, in der Werkzeugkiste gewühlt. 


Neue Dose aus luftrocknender Modelliermasse gemacht, Blümchen gepflückt, Espandrillos mit Nieten verziert, Knöpfe aus der restlichen Modelliermasse gemacht, Minze vom Balkon geholt, Süßkram gefuttert, Sonnenhut aufgezogen, Nägel gemacht, goldene Wimperntusche gekauft, Knoblauch in der neuen Schale beheimatet, auf dem Balkon gewesen und jeden Sonnenstrahl ausgekostet, Geschenk für meine Schwester gewerkelt, wie jeden Monat in den Himmel geguckt, laminiert. 


Neue Tasse bekommen, Weste getragen morgens war kalt, Eier gefuttert, frischen Minztee gemacht, Muffins gebacken, viel Obst und Fisch gegessen, Paprika und Auberginen eingemacht, Beautybox bekommen, neue Sandalen gekauft, Kalender für 2015 gemacht, graue Filzboxen für die Ordnung im Bad angeschafft, viel gelaufen, ein Stern aus Holz gemacht, Tee-Ei mit Holzkugel beschwert, Kissenhüllen bemalt. 


Kleine Männchen gekauft zum fotografieren. Schlüsselanhänger gebastelt, Blümchen fotografiert, ein tolles Schild bekommen, Deocreme bestellt und was soll ich sagen ich bin begeistert, neue Schuhe für den Herbst gekauft, viel Fisch gegessen, Sukkulenten gekauft. 


Im Künstlergarten gewesen, Tee getrunken, Steintürmchen beim Spaziergang fotografiert, viel Obst gefuttert, Blümchen geholt, eine 7-Tage-Schönheitskur gemacht, Pudding angerührt, neue Kleiderbügel gekauft und ein süßes Häschen fotografiert auf dem Weg zum Kaufland. 


Ein kleines Geldboot gebastelt für meinen Neffen, Nüsse und Maroni gesammelt, Tasse mit Nagellack marmoriert, Apfelkuchen gebacken, den Himmel fotografiert, tolle Vasen fotografiert, einen Beutel für die Tasche und ein neues Notizbuch gekauft, Schattenspiele auf einem Auto fotografiert, Müsli gefuttert. 


Gehäkelt, weihnachtliche Stimmung ins Haus geholt, mit Fototransferkleister gearbeitet, Kaffee getrunken im Kaffee und daheim, Blümchen gekauft und fotografiert, Zapfen lackiert und noch mehr weihnachtliche Deko gemacht. 


Aus Butterbrotpapiertüten einen Stern gebastelt, Zweige anstatt Weihnachtsbaum geschmückt mit aufgefädelten Perlen, Kerzenständer aus Palettenresten gemacht, im Geschäft kleines Weihnachtsgesteck geschenkt bekommen, noch mehr Papierbasteleien, viel spazieren gewesen, Ohrstecker und Lippenbalsam gekauft und noch mehr mit Papier gebastelt. 


Ich wünsche euch allen ein tolles, erfolgreiches und wunderschönes Jahr 2015. Gesundheit, Glück, Liebe und alles was ihr euch wünscht. Ich freue mich schon auf ein neues Bloggerjahr mit euch. 

Liebe Grüße
Armida

Kommentare:

  1. Wunderschöner Jahresrückblick, liebe Armida! In das Foto mit der Tomatenmarktube und dem kleinen Männchen habe ich mich gerade verliebt.. lächel! Ich wünsche Dir von ganzem Herzen ein fröhliches und gesundes 2015!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Armida,
    Dir auch ein frohes neues Jahr. Bin auch beim Tomatenmark hängen geblieben, finde es toll mit den Männchen, habe überlegt, wo man die wohl kauft. Im Eisenbahnladen.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Armida,
    ich wünsche dir ein frohes, glückliches, gesundes neues Jahr.
    Was für ein wunderschöner Rückblick. Mir gefällt dein Salz- Meer nach wie vor :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den Rückblick . Und viel Glück für´s Neue Jahr wünscht Dir
    Heidi

    AntwortenLöschen
  5. Ein toller Rückblick :) Die Fotos sind sehr schön :)
    GLG und alles Gute im neuen Jahr, Geraldine

    AntwortenLöschen
  6. Dein Jahresrückblick gefällt mir wirklich sehr!!!
    Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gekommen ... :-)
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.