Samstag, 3. Januar 2015

//Samstagskaffee


So das neue Jahr hat nun  begonnen und der erste Samstagskaffee findet statt. 
Ich hoffe ihr seid alle gut in das neue Jahr gekommen, ich bin es und hoffe mal das neue Jahr bringt uns allen viel Glück, Freude und vor allem Gesundheit. 

Die letzten Tage des alten Jahres standen im Zeichen der Feiertage, da lässt man alles etwas langsamer angehen, ich zumindest und nun ist Zeit für Pläne schmieden und neue Ideen, nein keine Vorsätze aber ich will mir heute einfach aufschreiben was ich so alles geschafft habe letztes Jahr, häufig vergisst man es doch was man alles erreicht oder getan hat und natürlich will ich mir auch ein paar Dinge aufschreiben, die ich mir vorgenommen habe die ich weiterhin umsetzen möchte, wenn ich es aufgeschrieben habe vergesse ich es nicht so leicht und natürlich will ich auch ein bisschen wie jeden Samstag meinen Haushalt auf Vordermann bringen, denn der Staub macht auch vor dem neuen Jahr nicht halt. 

Ich geselle mich jetzt zur Kaffeerunde und schmökere was ihr so alles schönes vorhabt heute. 

Liebe Grüße
Armida

Kommentare:

  1. Pläne auf zu schreiben ist absolut Sinnvoll!
    Ich vergesse es immer sie irgendwo festzuhalten (oh, was für ein Wortspiel) dann verschwinden sie nämlich nicht!
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea,
      ja leider verschwinden die Ideen dann so manchmal irgendwo wenn ich sie nicht aufschreibe.
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  2. Auch eine schöne Idee, sich Gelungenes aus dem vergangenen Jahr aufzuschreiben!
    Ich wünsche Dir ein glückliches 2015!
    LG, Mecki

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Mecki,
      ich wünsche dir auch ein glückliches Jahr 2015
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  3. Die Idee das Geschaffte aufzuschreiben ist wirklich super! - Vielleicht sollte ich das auch machen... Ich bleibe viel zu oft bei den Gedanken hängen, was alles schief gelaufen ist...
    Ein schönes Jahr 2015 wünsche ich dir!

    Judith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Judith,
      ja manchmal ist es schön wenn man gedanklich darüber nachdenkt was schief gelaufen ist und man dann nachlesen kann was alles toll war.Ich wünsche dir ein ganz tolles und fröhliches Jahr
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  4. Ich schreibe auch gerne auf. Sollte es nur vielleicht zwischendrin öfters mal lesen ;-))
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag und sende liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      im Aufschreiben bin ich auch besser als im zwischendrin nachlesen :)
      Dir auch einen tollen Sonntag
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  5. Ich hab so 2, 3 kleine Stoffberge , die mich die ganze zeit angrinsen . Ich glaub die vernähe ich erst einmal . Und mal sehen was dann noch für Ideen kommen .
    Wünsche Dir gutes Gelingen bei Deinen Vorhaben

    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Heidi,
      ich bin gespannt was aus den Stoffbergen wird.
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen
  6. Das Aufschreiben ist eine super Idee

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  7. Es beruhigt mich auch immer wenn ich aufschreibe, irgendwie habe ich dann das Gefühl das es nicht vergessen wird
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  8. Vielen Dank für deine guten Wünsche und die Komplimente zu meinem Quilt!
    Ich wünsche dir auch alles Gute für das neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.