Dienstag, 25. März 2014

ein neuer Held ist eingezogen

Da ich im Winter immer im dunkeln von der Arbeit komme ist mir die Beleuchtung meistens zu spärlich wenn ich noch etwas basteln will. Ab einem gewissen Alter sind ja die Augen auch nicht mehr die Besten :) 


Also habe ich mir eine kleine Lampe gekauft die man mit einer Klemme befestigt. 


So kann ich sie gerade dort festklemmen wo ich die Lichtquelle benötige. 


Also ein wirklich toller Held wenn man Licht benötigt. 

(Wobei die passenden Leuchtmittel zu finden war gar nicht so einfach, wenn man in der Zeit der Glühbirnen aufgewachsen ist :) Da hat man sich einfach an die Wattzahl gehalten und fertig) 

Mehr Helden gibt es wie jeden Dienstag bei Ninotschka auf der Seite. 



Kommentare:

  1. Jaja, ich gehöre auch zu denen, die gutes Licht und manchmal sogar eine Lupe brauchen. Ein würdiger Held also! Und ein stylisher noch dazu!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Armida,
    wem sagst Du das! Ich bin auch noch mit den ganz normalen Glühbirnen aufgewachsen und ich habe beim Kauf der Neuen immer große Probleme. Ach, früher war es doch so einfach!!
    Die pinke Lampe ist nicht nur praktisch, sondern sie sieht auch noch gut aus!!
    Liebe Grüße
    ANi

    AntwortenLöschen
  3. hihi... ich hocke auch immer ewigkeiten im dunkeln und plötzlich geht mir dann ein licht auf :-)

    AntwortenLöschen
  4. Geht mir oft genauso - und gutes Licht ist einfach viel Wert bei solchen Arbeiten. :-)

    AntwortenLöschen
  5. Hui, eine wahrhaft lichtbringende Heldin

    Liebste Grüße zu dir ::-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.