Samstag, 28. September 2013

Samstagskaffee

Heute gibt es nur einen schnellen Kaffee bevor es gleich wieder losgeht. 



Leider ist der letzte Urlaubstag schon angebrochen. Letzte Woche war ich noch in Barcelona (oh man ich weiß ich habe es schon öfters erwähnt aber ich habe mich total in diese Stadt verliebt). 

Diese Woche habe ich die Urlaubswoche daheim verbracht. 


Ich habe einige Armkettchen und Ketten für den Markt gemacht, natürlich war ich auch viel draußen und habe Kastanien und Eicheln für die Deko gesammelt und war dann auch auf dem Wildnispfad im Schwarzwald unterwegs und habe die frische Luft genossen. Dann habe ich noch 2 Bilder neu gerahmt und mir Gedanken darüber gemacht warum ich eigentlich mein "Nasenfahrrad" meine Brille nicht so gerne aufziehe. Irgendwie greife ich sobald ich aus dem Haus gehe nur zu den Kontaktlinsen, aber mit der Brille verhält es sich so wie mit Jogginghosen die ziehe ich nur zum daheim rumgammeln an, deshalb assoziiere ich wohl die Brille auch mit Schlamperlook und gehe deshalb nicht gerne damit vor die Haustür. 

Leider ist der Urlaub nun dann auch schon wieder vorbei und ab Montag muss ich wieder arbeiten gehen. Dabei hätte ich mich daran gewöhnen können daheim zu bleiben :) Aber ich glaube mein Chef ist nicht so begeistert von der Idee das ich daheim bleibe. 

Also jetzt wünsche ich euch aber einen schönen Samstag und bin dann mal weg. 

Mehr Kaffeefreuden gibt es bei Ninjassieben


Kommentare:

  1. Dann genieße noch den Samstag und den Sonntag. Ich wünsche dir, dass du noch lange von deinen Barcelonaerinnerungen zehren kannst.
    Hab eine schöne Zeit!

    AntwortenLöschen
  2. Oh- da muss ich sofort mal deinen Barcelona Post lesen. ;)
    Hab noch ein schönes freies Wochenende
    lieben Gruß
    Ute

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.