Donnerstag, 27. Februar 2014

T-Shirt erster Versuch


Einmal im Jahr geht es auf große Fototour. Genannt wurde das ganze nach der ersten chaotischen Tour dann natürlich Chaoztour. Irgendwann gab es dann auch das erste Tour-Shirt dazu.

Gemacht wurden die Tourshirts dann via Internet über einen T-Shirt Hersteller.

Jetzt gibt es im Hause Darja einen Plotter und natürlich musste ich gleich mal testen ob man solche Shirts nicht selbst gestalten kann. 

Da gerade keine Tour ansteht dachte ich es wäre aber toll wenn ich trotz allem ein T-Shirt besitzen würde auf dem mein Lieblingshobby das fotografieren das Thema ist. 

Also ging es los mit Buchstaben ausplottern. Da ich noch von Avery eine Shirtfolie daheim hatte (Profifolie muss erst noch organisiert werden) habe ich das ganze an einem "Billigshirt" getestet. 

Die Folie ist auch für normale Drucker geeignet und so kann jeder sich sein eigenes Shirt gestalten.

Und so schaut mein erstes für mich gemachtes Shirt aus und muss natürlich gleich zum Rums





1 Kommentar:

  1. Oh, Neid, alle haben einen und ich will auch.tool geworden.
    Lg,
    Petra

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.