Donnerstag, 16. April 2015

// Holz und Modelliermasse


Den unteren Teil des Kerzenständers habe ich aus zusammengeklebten Bauklötzchen gemacht, der obere aus lufttrocknender Modelliermasse. Diese habe ich entsprechend geformt, trocknen lassen und mit Acrylfarbe weiß angemalt, so kann jetzt jeden Abend das schöne Kerzenlicht im Wohnzimmer scheinen. 

Der Kerzenständer darf jetzt zum Rums. 

Liebe Grüße
Armida

Kommentare:

  1. Eine wirklich spannende Materialmischung . Hat was ... kann man sicher noch mehr mit machen :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  2. Mit Bauklötzchen.. hihi.. wie niedlich!! Schön ist der Kerzenständer geworden, Armida!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine interessante Materialkombination! Mit Modelliermasse habe ich noch nie gearbeitet, aber ich werde mir Deine Idee merken! Danke fürs Teilen!

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee. Dein Kerzenständer gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  5. Klasse Idee und eine interessante Materialkombination. Die Idee muß ich mir auch merken.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  6. Modelliermasse und Holz ist eine klasse Kombination!!! Sieht stark aus! Ich glaube, das probiere ich auch mal aus. Danke für die Idee!!!!
    Ganz liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende dir... Michaela :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.