Montag, 16. März 2015

// Makro-Montag


Die kleinen Zweige verschönerten mein Wohnzimmer, vor der Reha
Von den zarten Blüten musste ich natürlich eine Aufnahme machen, die darf jetzt zum MakroMontag



ersten Socken fertig gehäkelt, viel gelaufen, Streßlevel geht langsam runter, Sonnenaufgang genossen und in Zeitschriften geblättert.


Liebe Grüße
Armida

Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    ich freue mich sehr das dein Stresslevel sinkt und die Ruhe der Reha dir gut tut!!!
    Deine Socke sieht klasse aus und ich wünsche viel Spaß beim Häkeln der zweiten... ;-)
    Die aufblühenden zarten Blüten gefallen mir sehr ♥♥♥
    Einen schönen Wochenstart wünscht
    Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Armida,
    sehr schön zu hören, dass es dir besser geht. Auf die gehäkelten Socken bin ich ja gespannt, wie es sich in ihnen läuft oder wie die so sind.
    Machs gut,
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schöne Makros. Die Socke gefällt mir sehr gut... dann wird wohl bald die 2. fertig werden :)
    Liebe Grüße
    Gusta

    AntwortenLöschen
  4. So Blüten eignen sich wirklich super zum Fotografieren . Da gibt es auch tolle Details .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
  5. Ein tolles Makro :) Ist das dieser Busch, der im Frühling immer ganz gelb ist?

    Toll, wie viele Schritte Du schaffst! Bei mir sind es zur Zeit eher 200 am Tag. Immer nur in der Wohnung ist irgendwie doof. Aber sobald das Wetter wieder besser ist, gehn wir täglich spazieren (hoffe ich^^).

    LG anna

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.