Donnerstag, 12. Dezember 2013

donnerstags rumst es

Heute ist wieder Rums-Tag. 

Diese Woche habe ich ein weißes Geschirrtuch mit Stoffmalfarbe verziert. 


Ich habe diesmal nicht gestempelt sondern getupft. Die Formen habe ich vorher dünn mit einem Pinsel aufgemalt den Rest dann mit einem dicken Pinsel aufgetupft.


Da mir das Band zum aufhängen nicht gefallen hat habe ich noch schnell aus einem Stück Stoff ein neues Band genäht. Jetzt ziert es den schönen Haken in meiner Küche den ich aus Barcelona mitgebracht habe. 

Mehr selbstgemachtes findet ihr hier







Kommentare:

  1. Ich hab zuerst gedacht es sei ein Backgammon Spielfeld! Sieht gut aus. Vielleicht machst du noch eins mit mehr Zacken, dann kannst du wenn dir Spülen zu langweilig wird eine Runde spielen;)
    LG Jennifer

    AntwortenLöschen
  2. Hah, ich dachte auch, das ist ein Backgammon-Feld zum Mitnehmen! *gg* Sieht gut aus!

    LG, Luci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt wo ihr es sagt dabei hatte ich beim machen das gar nicht im Kopf aber praktisch für den Sommer draußen dann kann ich es mitnehmen :)
      Liebe Grüße
      Armida

      Löschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.