Sonntag, 31. März 2013

Familie


Heute bin ich ziemlich angespannt, denn ich habe dem Familientreffen zugesagt. Normalerweise funktioniert mein Prinzip : „nicken, lächeln und hoffen das es keine Frage war“ ganz gut, außer bei meiner Familie. Die wollen nämlich wenn es eine Frage war auch eine Antwort. Und sie stellen keine Fragen wie etwa andere Stellen, was z.B. eine Frage wert wäre, sondern es kommt die Frage „Warum hast du solche Klamotten an“ Ich mag solche Fragen nicht, denn auf die muss man ja nicht wirklich eine Antwort geben, denn ich habe es an weil es mir gefällt. So basta.
„Warum ziehst du nicht mal schöne Stöckelschuhe an“ ganz einfach ich kann damit nicht laufen und breche mir wahrscheinlich den Hals. Aber meine Oma findet Stöckelschuhe sehr schick und denkt ich bin nicht verheiratet weil ich keine Stöckelschuhe trage.
Und wenn ich dann eine Antwort gebe fangen die meisten Sätze die ich dann zu hören bekomme mit : so kannst du das aber nicht sehen.
Doch kann ich, will ich und mache ich einfach ich bin alt genug und kann das so sehen wenn ich das so sehen will.
Außerdem müsse man ganz klar sagen „Was sollen denn die Leute denken“ Eigentlich ist es mir ziemlich egal was ein paar ältere Tanten denken, denn im Gegensatz zu einigen aus meiner Familie kann ich wenigstens mit Messer und Gabel essen und das obwohl ich kurze Haare habe und tätowiert bin.
Aber spätestens wenn schmatzend das dritte Stück Kuchen von einigen beteiligten gegessen wird, dann wird ja sowieso über Cholesterin philosophiert.
Seine Familie kann man sich nicht aussuchen und irgendwie sind die an manchen Tagen so nervig wie Zecken. Aber zweimal im Jahr oder dreimal im Jahr muss man da durch.

Kommentare:

  1. Schade, dass für dich Familienbesuche eher unangenehm sind. Meine Familie ist nicht mehr groß, daher sind mir große Feste eher fremd. Ich wünschte, ich hätte die Zeit besser genutzt und mehr Zeit mit einigen verbracht...

    AntwortenLöschen
  2. Bei uns sind leider meistens nur große Feste. Tut mir leid dass du mit einigen nicht ausreichend Zeit verbringen konntest.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Eurer Kommentare wie ein Schneekönig also nichts wie ran an die Tasten.